Safety First oder durch Schaden wird man klug!

Meist trifft Letzteres zu. Wer mit Sicherheitsthemen umgeht, tut dies meist für die Firma. Ob im Rahmen des Datenschutzes oder für den Schutz des firmeninternen Wissens, immer geht es um Werte, die es zu schützen gilt. Vorbeugender Schutz ist der beste Schutz. Sobald es um "geldwerte Vorteile" geht, leuchtet es jedem ein, dass man einen Schutz braucht.

In der Regel denkt man beim Schutz meist an Informationen, also an den Schutz von eMails oder an Angriffe von Hackern. Viele Gefahren gehen aber von intern aus. Es ist leichter Informationen außer Haus zu bringen, als in die Firma. Bei den elektronischen Datenanwendungen ist das Schutzpotential so hoch, dass der Datenmissbrauch auch immer Spuren hinterlässt. Das Papier ist (jedoch) geduldig, sagt man. Und genau deshalb werden immer mehr Ausdrucke auch geschützt. Gründe gibt es genug.

Wir hoffen, Ihnen mit den weiteren Informationen einen Einblick in einige Schutzbelange und Lösungsansätze geben zu können. Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und natürlich auch mit Produkten gerne zur Verfügung.